Rücksicht und Respekt

Coronaschutzmaßnahmen

Hier erfahren Sie, welche Regeln Sie im Hotel Azenberg einhalten müssen.

Wer darf im Hotel Übernachten?

Alle Gäste die aus beruflichem Anlass in Stuttgart übernachten müssen. Das gilt auch wenn Sie zu eine Schulung oder Weiterbildung in Stuttgart sind. Es gibt auch eine Härtefallregelung. Wir verstehen darunter Gäste die Übernachten müssen um ihre Reisefähigkeit wieder herzustellen, die eine Kranke Person im Krankenhaus oder Hospiz begleiten oder der Beerdigung eines nahen Angehörigen beiwohnen. 

Welche Regeln gilt es im Hotel zu beachten? 

Wir weisen Sie darauf hin, dass für Gäste aus den vom  Robert Koch Institut definierten internationalen Gebieten einem Beherbergungsverbot in Stuttgart unterliegen. Wenn Sie zu diese Gruppe gehören informieren Sie uns bitte umgehend wir müssen Ihnen den Zutritt und die Übernachtung verwehren. 

Die Rezeption ist nicht jede Nacht besetzt. Wenn Sie nach 22:00 anreisen rufen Sie uns bitte an, damit wir für Sie den Nachteingang vorbereiten können.

Bitte tragen Sie im Hotel Azenberg in allen Bereichen einen Mundnasenschutz mit Ausnahme in Ihrem Zimmer, an Ihrem Platz im Restaurant, auf der Terrasse und beim Frühstück.

Falls Sie ein Attest haben, das Sie von der Maskentragepflicht entbindet, bitten wir es in Kopie immer mitzuführen. Sollten sich andere Gäste und oder einer unserer Mitarbeiter durch das berechtigte Nichttragen der Maske beeinträchtigt fühlen, bitten wir Sie alternativ auf dem Zimmer zu Essen und die öffentlichen Bereiche zu meiden. Gerne bieten wir Ihnen ein Gesichtsvisier zur Nutzung an. 

Beim Frühstück gelten besonder Regelungen, die Sie bitte unbedingt einhalten. Gerne informieren wir Sie darüber vor Ort

Das Schwimmbad und die Sauna sind geschlossen.

Wir sind überzeugt, dass wir diese herausfordernde Zeit gemeinsam mit Ihnen meistern werden!

Hier gehts zu den Informationen der Stadt Stuttgart 

 

Maske
Gästemeinungen